Ein Durchbrechen dieser Ebene könnte einen Anstieg auslöse

Ein Durchbrechen dieser einzigen Ebene könnte einen Anstieg auf 300 Dollar auslösen

Ethereum ist heute um mehr als 5% gestiegen und handelt gegenüber dem US-Dollar über der 235-Dollar-Marke. Der ETH-Preis wird wahrscheinlich in Richtung der 285-$300 $-Marke steigen, wenn er die 248 $-Widerstandszone überwindet.

Durchbruch bei Bitcoin Trader

Ethereum ist im Aufschwung und hat vor kurzem die Widerstandswerte von $220 und $230 durchbrochen.
Der Preis handelt jetzt deutlich über dem $220-Pivot-Level und dem 100-tägigen einfach gleitenden Durchschnitt.
Auf der Tages-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) gab es einen Durchbruch bei Bitcoin Trader über eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $208.
Das Paar wird sich wahrscheinlich weiter in Richtung $285 bewegen, wenn es die $248-Hürde überwindet.

Ethereum-Preis signalisiert weitere Kursgewinne

In den letzten Tagen gab es einen starken Anstieg des Ethereum über den Widerstand von $205 gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Kurs übertraf sogar Bitcoin und legte in den letzten Sitzungen um mehr als 10% zu.

Während des Anstiegs gab es einen Bruch über dem 61,8% Fib-Retracement-Level des Hauptrückgangs vom Hoch bei $288 bis zum Tief bei $90. Die Haussiers übernahmen den Markt und konnten den Preis über die Widerstandszone von $ 200-$205 drücken.

Der Preis handelt jetzt weit über dem $220-Pivot-Level und dem 100-Tage einfachen gleitenden Durchschnitt. Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch über eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $208 auf der Tages-Chart von ETH/USD.

Das Paar testet nun eine signifikante Widerstandszone in der Nähe der $248- und $250-Marke (die im Februar 2020 gebildete Durchbruchszone). Sie befindet sich auch nahe dem 76,4% Fib-Retracement-Level des Hauptrückgangs vom Hoch bei $288 auf das Tief bei $90.

Wenn Ether die Widerstands-Levels von $248 und $250 durchbricht, könnte er leicht weiter über die Level von $260 und $270 steigen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe dem $300-Level (eine Multi-Touch-Zone). Sollte es den Bullen gelingen, die 300 $-Barriere zu überwinden, könnte der Kurs in Richtung der Niveaus 320 $ und 330 $ steigen.

Dips unterstützt in ETH

Sollte Ethereum die Widerstandsmarke von $248 nicht überwinden, könnte es zu einer kurzfristigen Abwärtskorrektur kommen. Eine anfängliche Unterstützung bei Bitcoin Trader befindet sich in der Nähe der Niveaus von $225 und $220.

Die erste große Unterstützung liegt nun nahe dem $205-Level und der durchbrochenen rückläufigen Trendlinie. Weitere Verluste könnten den Kurs möglicherweise in Richtung der $190-Zone und des 100-Tage einfachen gleitenden Durchschnitts führen.

Technische Indikatoren

  • Tages-MACD – Der MACD für ETH/USD verliert langsam an Schwung in der zinsbullischen Zone.
  • Täglicher RSI – Der RSI für ETH/USD korrigiert derzeit von der 70er Marke nach unten.
  • Hauptunterstützungsebene – $220
  • Haupt-Widerstandsebene – $248
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bitcoin von admin.
Füge den Permalink zu deinen Lesezeichen hinzu.